Sie betrachten gerade Mida (w, geb. ca. 08/20)

Vorgeschichte: seit mind. 09/2021 bei uns im Shelter. Sie kam mit ihrem Bruder Thies, der im Oktober 2023 das große Glück hatte, ein Zuhause in Deutschland zu finden.

Medizinische Vorgeschichte: Midas linkes Auge ist vermutlich vom Katzenschnupfen betroffen. Momentan benötigt sie laut Adina keine Behandlung. Wir empfehlen bei Adoption dies noch einmal abchecken zu lassen.

Charakter: Mida war die ersten Besuche eher zurückhaltend uns gegenüber. Im Laufe der Besuche und mit Öffnung der Paddocks zu dem großen Gehege hat sich das sehr geändert: Mida sucht aktiv den Kontakt zu uns und zeigt sich da verschmust. Auch hochheben lässt sie sich inzwischen. Mit den anderen Katzen ist Mida super verträglich und zeigt sich auch im Gedränge freundlich. Sie mag Angelspiele und wirkt eher altersentsprechend aktiv.

Wir vermitteln unsere Katzen nach einem ausführlichen Vermittlungsgespräch mit positiver Vorkontrolle in ein liebevolles Zuhause.
Unsere Katzen werden ausschließlich zu einer anderen Katze bzw. Katzengruppe vermittelt, außer das Tier wird explizit in Einzelhaltung vermittelt. Eine Vermittlung in Freigang muss unseren Kriterien für verantwortungsvollen Freigang entsprechen.