Über Uns

Unsere Geschichte

Straßenhunde und -Katzen sind im Rumänien immer noch allgegenwärtig. Die meisten davon sind krank oder verletzt. Sonja lebt seit Februar 2017 in Bukarest und engagiert sich in einem Shelter in Cosoba, das seit Jahren Hunde und Katzen vor dem Elend des Straßenlebens rettet- zuweilen auch vor dem sicheren Tod.

„Als ich zum ersten Mal das große Leid sah, war ich schockiert. Die Tränen flossen und ich hatte keine Kontrolle mehr über meine Emotionen. In Deutschland habe ich bisher nichts Vergleichbares gesehen. Am liebsten würde ich allen Tieren helfen.“

Zusammen mit der Inhaberin des durch privat und Spenden finanzierten Shelters, einer Tierärztin aus Bukarest und fünf weiteren Mitarbeitern kämpft Sonja nun täglich um ein würdiges Dasein für rund 350 Hunde und 150 Katzen, doch weitere Unterstützung wird immer benötigt, denn leider findet sich nur für die wenigsten Tiere ein schönes Zuhause. Durch die hohe Anzahl an Tieren fallen im Monat mehrer Hundert Euro für Futter und die Instandhaltung des sowieso schon maroden Gebäudes und der Käfige an. Der Verfall ist enorm. 

Gemeinsam möchten wir als Hearts4paws so vielen Tieren wie möglich die Chance auf ein neues Zuhause bieten. 

Facebook

Folge uns auch auf Facebook, um über News und Updates auf dem Laufenden zu bleiben.

Instagram

Folge uns auch auf Instagram. Hier gibt's spannende Stories aus dem Shelter-Alltag und viele Einblicke in Sonjas Arbeit vor Ort.

E-Mail

Bei Fragen zu einzelnen Tieren, der Adoption oder Anregungen schreibe uns doch einfach eine Mail an info@hearts4paws-ev.de.

Menü schließen