Sie betrachten gerade Tistel (w, geb. ca. 05/19)

Vorgeschichte: unbekannt 

Charakter:

05/2023: Wir durften Tistel erstmals streicheln und es schien ihr sehr zu gefallen. Vermutlich hat sie sich durch die Besuche inzwischen an uns gewöhnt und die Nähe zugelassen.

Tistel war in den Einzelpaddocks sehr scheu uns gegenüber und ging uns lieber aus dem Weg. Seit die Katzen das große Paddock zur Verfügung haben, kommt sie sehr nah – vor allem, wenn Leckerlies im Spiel sind. Anfassen verunsichert sie noch sehr, das wird Zeit und Geduld brauchen. Mit den anderen Katzen ist sie sehr verträglich. Wir vermitteln sie mit einer freundlichen Katze aus unserem Shelter.

Wir vermitteln unsere Katzen nach einem ausführlichen Vermittlungsgespräch mit positiver Vorkontrolle in ein liebevolles Zuhause.
Unsere Katzen werden ausschließlich zu einer anderen Katze bzw. Katzengruppe vermittelt, außer das Tier wird explizit in Einzelhaltung vermittelt. Eine Vermittlung in Freigang muss unseren Kriterien für verantwortungsvollen Freigang entsprechen.