Thor (m, geb. ca. 2014) auf Pflegestelle in 74223 Flein

In Rumänien schwer verletzt von der Kette gerettet durfte er dieses Jahr nach Deutschland in den Wohlstand reisen. Leider hat sein vorheriges Leben Spuren bei ihm hinterlassen, sodass er immer noch der Meinung ist, Haus und Hof vor sämtlichen Eindringlingen schützen zu müssen. Eine schwierige Eigenschaft, wenn man in einem großen Mehrfamilienhaus leben soll.

Darum ist Thor vor einigen Wochen auf eine Pflegestelle mit Haus und Garten umgezogen, wo nun mit ihm an seinem Verhalten gearbeitet wird. Er ist dort ein gern gesehener Gast, zeigt sich folgsam und verschmust, seitdem er Vertrauen gewonnen hat. Mit seinen Artgenossen zeigt er sich unkompliziert, er befindet sich tagsüber in einer HuTa und verbringt die Abende mit seiner Hundefreundin Zuhause. Dort leben auch mehrere Katzen, aber wenn Thor die Wahl hätte, würde er einen katzenfreien Haushalt wohl vorziehen.

Wir wünschen uns für Thor ein Für-Immer-Körbchen in ruhiger Wohngegend bei hundeerfahrenen Menschen, die wissen dass Knurren und Bellen keine Bosheit, sondern bloß Kommunikation ist.
Thor ist 57cm groß, 24kg schwer, gechipt, kastriert und geimpft.

Er befindet sich momentan in 74223 Flein und kann dort nach positivem Vorgespräch selbstverständlich unverbindlich kennengelernt werden.

Unsere Tiere werden nur in artgerechte Haltung abgegeben.

Kenn-Nummer: H-M-83