Pünktchen (w, geb. ca. 04/2018)

Die Geschichte unseres ca. 2018 geborenen Pünktchen ist leider nicht mehr bekannt. Sie teilt wahrscheinlich das Schicksal vieler unserer Katzen, die einfach abgegeben oder nach der Kastration nicht mehr abgeholt wurden.

Pünktchen gehört zu den sehr sozialen Katzen im Shelter. Sie ist freundlich und verträglich, Köpfchen reiben und Schmusen verteilt sie gerne an die anderen. Sie kann aber auch selbstbewusst ihre Grenzen setzen.
Mit Menschen hat sie keine Probleme, wobei sie sich nicht gleich aufdringlich um die Beine schmiegt. Pünktchens Liebe wird nicht freigiebig an jeden verschenkt, aber sie ist demjenigen zugetan, der ihr Aufmerksamkeit und Zuneigung schenkt.

Pünktchen möchte nicht ohne gleichaltrige Freundin in ihrem neuen Zuhause sein. Gerne bringt sie jemanden mit, wenn im neuen Zuhause keiner auf sie wartet.

Unsere Katzen leben in einem Gebäude mit Außenbereich, der einer größeren gesicherten Terrasse entspricht. Da sie in der Gruppe mit vielen verschiedenen Katzen leben (unterschiedliches Alter, unterschiedlicher Charakter), sind die allermeisten unserer Katzen sehr sozial mit ihren Artgenossen und möchten daher nicht alleine in ihrem neuen Zuhause leben.

Die Köfferchen der Süßen sind gepackt und sie freut sich auf ihre Reise in ihr eigenes Zuhause.

Unsere Tiere werden nur in artgerechte Haltung abgegeben.

Kenn-Nummer: K-W-224