Nymeria (w, geb. ca. 10/2019) #adopted4ever

Nymeria (w, geb. ca. 10/2019) #adopted4ever

Unsere Nymeria ist nicht vergleichbar mit einem geheimnisvollen, düsteren Fantasiegeschöpf, im Gegenteil. Sie ist eine fröhliche, süße, ausgelassene kleine Hündin. Wie groß sie ausgewachsen sein wird, ist im Moment noch nicht ganz vorhersehbar. Auf alle Fälle wohl so hoch wie ein Beagle, vielleicht sogar mittelgroß.

Aufgrund einer Nervenschädigung (dies wird derzeit neurologisch abgeklärt) hat sie eine ganz eigentümliche Art und Weise zu laufen. Ihre Gangart erinnert ganz Stark an den Sketch „Silly Walk“ von Monty Python. Ehrlich gesagt, macht sie das einfach nur noch bezaubernder.

Wie einem Welpen in ihrem Alter entsprechend ist sie unglaublich neugierig, will alles erschnüffeln und auch eine Geschmacksprobe nehmen. Will mit allem und jedem spielen und macht dabei auch nicht unbedingt vor den Katzen halt. Sie liebt einfach jeden, der sie streichelt und ihr Leckerli gibt.

Diese junge Dame sucht nun ein Für-Immer-Zuhause, in dem sie ihre Menschen mit Liebe überschütten darf. Eine Hundeschule sollte sie auf alle Fälle auch besuchen, damit aus dem kleinem Wirbelwind eine wohlerzogene junge Dame wird. Zumindest meistens.

Unsere Hunde werden nur in artgerechte Haltung abgegeben.

Kenn-Nummer: H-W-191