You are currently viewing Herr Schmidt (m, geb. 07/2013) & Killer (m, geb. 07/2013)

Als wir Adina nach älteren Katern fragten, stellte sie uns damals Herrn Schmidt vor, der von befreundeten Tierschützerinnen bei Adina abgegeben wurde. Herr Schmidt ist ein stattlicher Tigerkater, den wir im Shelter als sehr verschmust und menschenbezogenen kennengelernt haben. Er kommt köpfelnd auf einen zu, wenn man das Gehege betritt und lässt sich zum Schmusen in den Arm nehmen. Man merkt einfach, dass er die Aufmerksamkeit von Menschen sichtlich genießt.
Herr Schmidt hat im Gehege eine enge Freundschaft zu Killer aufgebaut. Die beiden hängen immer zusammen ab und zeigen sich sehr anhänglich zueinander. Killer ist im gleichen Alter wie Herr Schmidt und wurde ebenfalls von den zwei Tierschützerinnen gerettet. Killer hat unglaublich schöne grüne Augen, in die wir uns sofort verliebt haben. Adina meinte zunächst, er sei nicht so freundlich ihr gegenüber gewesen, allerdings können wir das nicht bestätigen: obwohl wir völlig fremd für ihn waren, kam er vertrauensvoll auf uns zu, strich um die Beine und ließ sich bekraulen und in den Arm nehmen, wobei er nicht ganz so exzessiv am schmusen ist wie Herr Schmidt. Wir vermuten, Killer schätzt einfach Adinas tierärztliche Aufmerksamkeit nicht so sehr.

Im Gehege sind beide die ranghöchsten Tiere, während sie zueinander auf Augenhöhe agieren. Daher sollten die beiden auch zusammenbleiben. Sie sind neugierig auf Menschen, zeigen sich aber auch selbstbewusst.

Wir vermitteln die beiden zusammen in ein liebevolles Zuhause, die das Zusammenleben mit älteren Tieren bevorzugen. Kinder sollten schon älter sein.