Cap (m, geb. ca. 12/2019) #adopted4ever

Cap (m, geb. ca. 12/2019) #adopted4ever

Cap und Capper wurden Mitte Februar im Shelter abgegeben. Diese beiden Brüder sind zwar beides super süße Welpen, unterscheiden sich aber ganz deutlich von der Fellfarbe. Ähnlich wie ihre Namensgeber. Beider werden später vermutlich mal mittelgroß.

Leider können wir zu ihrer Vorgeschichte nichts sagen, da uns dazu nichts bekannt ist. Aber zu ihrem Wesen können wir schon einiges sagen. Die ersten paar Tage waren sie noch etwas schüchtern, da alles um sie herum neu war. Fremde Menschen, fremde Hunde und – was ist das? – Katzen (!). Inzwischen leben sich die beiden aber immer mehr im Welpenkindergarten ein. Mit ihren gleichaltrigen Freunde tollen sie dabei sehr gerne durch die Holzspäne. Sehr zur Freude von den Pflegern, die alles wieder aus dem wuscheligen Babyfell zupfen dürfen.

Cap wird mit 15 Wochen seinen Koffer fertig gepackt haben und darf dann zu seinem eigenen Für-Immer-Zuhause reisen. Wir wünschen ihm dort Menschen, die mit viel Liebe und Geduld zeigen wie toll die eigenen vier Wände sein können. Wie es sich für einen Welpen gehört, muss er dann auch in der Hundeschule noch die Schulbank drücken.

Unsere Hunde werden nur in artgerechte Haltung abgegeben.

Kenn-Nummer: H-M-137